Jahresversammlung

Jahresversammlung 2004
Mit 15 Minuten Verspätung, auf Grund des Eisregens, eröffnete Asmus Hansen die Jahresversammlung. Es folgten die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder. Der Kassenwart, Stellv. Spartenleiter und der Festausschuss berichteten zum letzten Mal. Sie scheiden auf eigenen Wunsch aus. Im sportlichen Teil wurde von 8 Turnieren bzw. Punktspielveranstaltungen berichtet. Mit 8 Veranstaltungen, von der Jahresversammlung, über Koppelfest, bis zur Weihnachtsfeier kam auch das Vergnügungen nicht zu kurz. Leider ist die Anzahl der aktiven Sportler viel zu gering, bemängelte der Spartenleiter. Er möchte dieses Jahr gerne neue Spieler begrüßen. Neuer stellv. Spartenleiter wurde Michael Nolda, Kassenwart Franz Neugebauer und der Festausschuss wird nun von Werner Techel geleitet. Nach vielen Jahren präsentiert sich die Faustballmannschaft in einem neuen Outfit. Aus eigener Tasche gesponsert, werden wir in den Vereinsfarben jetzt antreten können.